Online-Druckereien für Ihre
Einladungen zur Kommunion

Diese Anbieter drucken
Einladungskarten zur Kommunion
Einladungskarten Erstkommunion

Ihre Einladung zur Kommunion drucken diese ausgewählten Druckereien:

Wie gehe ich vor, wenn ich eine Einladungskarte gestalten möchte?
Suchen Sie sich bei einer der Druckereien eine schöne Vorlage aus und geben Sie einen Text ein. Die von Ihnen bestellten Karten im professionellen Design werden sodann gedruckt und an Sie geliefert.
Wer druckt günstige Einladungskarten zur Kommunion?
Alle Online-Shops sind auf ihre Weise "günstig". Es kommt nur auf Ihre Anforderungen an. Reichen Ihnen einfache flache Karten? Oder sollen es doch Faltkarten mit speziellem Papier und Prägung sein?
 Besipielkarte
Kostenlose Musterkarten
Kostenlose Service-Hotline
Versandkostenfrei bei 100€ Bestellung
Garantierter Versand nach 24 Std.
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
119,90 €
Lieferzeit:
48h
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Kostenlose Musterkarten
Kostenlose Service-Hotline
Versandkostenfrei bei 100€ Bestellung
Garantierter Versand nach 24 Std.
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
154,90 €
Lieferzeit:
48h
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Kostenlose Musterkarten
Kostenlose Service-Hotline
Versandkostenfrei bei 100€ Bestellung
Garantierter Versand nach 24 Std.
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
149,00 €
Lieferzeit:
48h
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Garantierter Versand nach 24 Std.
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
120,00 €
Lieferzeit:
72h
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
129,00 €
Lieferzeit:
k.A.
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
180,00 €
Lieferzeit:
k.A.
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Kostenlose Musterkarten
Versandkostenfrei bei 100€ Bestellung
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
133,00 €
Lieferzeit:
k.A.
Karten anzeigen
 Besipielkarte
Versandkostenfrei bei 100€ Bestellung
Passende Kuverts
Preis für 100 Klappkarten:
122,39 €
Lieferzeit:
48h
Karten anzeigen

Einladungskarten werden auch heute noch sehr gerne verschickt
Einladungskarten zur Kommunion sind in der heutigen Zeit, wo man alles über das Internet macht, eigentlich out, werden jedoch immer wieder gerne verschickt. Das hängt vielleicht damit zusammen, dass es ein sehr persönliches Fest ist und man darum auch eben sehr persönliche Karten verschicken möchte.
Es ist einfach Tradition, zu Anlässen wie Taufen, Kommunionen, Konfirmationen und Hochzeiten, Karten zu verschicken.
Zudem sollte man immer bedenken, zu solch einer Feier ist auch die ältere Generation, also Großeltern, Tanten und Onkel eingeladen, die meist eher weniger Kontakt mit der virtuellen Welt, sprich dem Internet, haben.
Kommunion-Einladungskarten als Einladung zum Fest
Zum Anlass der Kommunion gibt es im Fachhandel unzählige, verschiedene Kommunionkarten, die überwiegend mit christlichen Motiven wie dem Kelch, der Hostie, der Kerze und der Taube verziert sind. Auch spielt hier weiß und gold eine große Rolle, denn die Karten sind immer weiß, oft mit goldener Schrift oder goldener Verzierung. Mittlerweile gibt es neben den traditionellen, älteren Motiven aber auch immer modernere Karten in großer Auswahl.
Die Wahl der Karte bleibt letztendlich dem Kommunionkind und deren Eltern überlassen. Entweder können diese Karten mit dem Ort und der Zeit der Messfeier und der eigentlichen Kommunionfeier versehen werden oder aber man gibt den Druck einer solchen Karte in Auftrag. Speziell für diesen Anlass kann man passend zu den Einladungen, auch Tischkärtchen kaufen.
Ein schön gedeckter Tisch zu solch einem Anlass ist erst richtig abgerundet, wenn Tischkärtchen die Sitzordnung festlegen. Auch gibt es passende Danksagungskarten, denn oft werden zu dieser Feier Geld oder Geschenke, von Menschen, die gar nicht anwesend oder eingeladen sind, versandt oder überbracht und man möchte sich ja schließlich hinterher bedanken. Mit einem Foto des Kommunionkindes versehen, finden diese Karten immer Anklang und sind eine bleibende Erinnerung.
Einladungen zur Kommunion drucken und versenden
Die Taufe, die Kommunion/Konfirmation und die Hochzeit in der Kirche sind traditionsreiche Feste, die auch so begangen werden sollten. Häufig bekommen die Mädchen zur Kommunion reich verzierte, weiße oder cremefarbene Kleider, oft in lang, angezogen, die Jungs haben Kombinationen oder sogar Anzüge an, oft mit Schlips, Band oder Fliege und immer mit Oberhemd. Gemeinden, in denen eine Kutte als Einheitskleidung getragen wird, verzieren diese oft mit einer schmucken Kordel. Alles in allem sieht das Gesamtbild bei einer solchen Feier immer festlich aus. Dementsprechend festlich sollte auch das ganze Drumherum gestaltet werden.
Der Raum, in dem gefeiert wird, entweder in einer Gaststätte, einem Gemeinderaum oder privat zu Hause, wird reichlich geschmückt und mit Blumen verziert. Das Essen zu solch einem Anlass ist immer festlich und üppig. Wie passend sind da traditionell verschickte Einladungskarten mit passenden Tischkärtchen und anschließenden Danksagungskarten. Die Einladungskarten sollten rechtzeitig, aber nicht zu früh verschickt werden und den Ort und das Datum des Kirchenfestes und der anschließenden Feier tragen. Wenn man Karten an Personen verschicken möchte, die nicht zum engeren Freundes- oder Familienkreis gehören und die nicht zur Feier eingeladen sind, dann nur mit dem Ort und Datum der Messfeier.
Der Empfänger wird sich sicherlich freuen, einmal wieder Post zu bekommen. Es soll doch nicht nur alles über das Internet zu lesen sein, sondern man soll auch real wieder mehr lesen und diese Karten behalten für viele einen Erinnerungswert.
Unsere Facebook-Seite